SoS – Krebs: Eine neue Initiative der Stiftung Patientenkompetenz zur Verbesserung der Empowerment-Beratung und Selbsthilfe von Krebspatienten

SoS – Krebs = Selfempowerment-online-Service

Im Jahr 2012 wurde ein mehrjähriges Forschungsprojekt mit der Publikation der beiden folgenden Bücher abgeschlossen:

Gerd Nagel und Delia Schreiber:
Empowerment von Frauen mit Brustkrebs.
Leitfaden zur Ressourcen-orientierten Beratung bei Brustkrebs für Ärzte, Pflegende und andere Health Professionals.
Verlag Stiftung Patientenkompetenz, Zürich 2013
ISBN 978-3-033-03929-2

Delia Schreiber:
Eigene Wege. Selfempowerment für Frauen mit Brustkrebs.

Verlag Stiftung Patientenkompetenz, Zürich 2013
ISBN 978-3-033-04093-9





Mit diesen Büchern werden drei Ziele verfolgt:

Sie möchten medizinische Betreuer befähigen, noch besser zu reagieren, wenn Krebspatienten fragen, was kann ich selbst für mich tun oder wie kann ich die Kräfte meiner eigenen Abwehr zur Krankheitsbewältigung noch besser nutzen?

Sie möchten Krebspatienten ermutigen, sich selbst auf die Suche nach den eigenen Quellen der Kraft und den eigenen Wegen zur Krankheitsbewältigung zu machen.

Sie möchten Dozenten, die in der Aus-, Fort- oder Weiterbildung von Health Professionals tätig sind, Lehr- und Lernmaterialien zu den Themen Patientenkompetenz, Empowerment und Empowerment-Beratung zur Verfügung stellen.

Im neuen Projekt SoS Selfempowerment-online-Service soll der Inhalt dieser beiden Bücher verfilmt und im Internet und in neuen Medien verfügbar gemacht werden. Zu jedem wichtigen Thema der Patientenkompetenz und der Empowerment-Beratung sollen Kurzfilme von wenigen Minuten Dauer erstellt werden.

Solche Themen sind – um nur wenige Beispiele aus dem umfangreichen Themenkatalog zu nennen:

Scouting: Wie entdeckt man überhaupt die Kraftquellen eines Menschen.

Mentale Fokussierung: Wie wird ein Mensch am besten auf ein bestimmtes Ziel der Selbsthilfe eingestellt.

Medikamente zum Empowerment Support: Welche seriösen Mittel und Verfahren gibt es zum Beispiel zur Verbesserung der Verträglichkeit der Chemotherapie.

Abgrenzung: Von der besonderen Kunst Stress unter Kontrolle zu bekommen; die neue Normalität: mit und trotz Krankheit oder Krise erfüllt leben lernen.

Patientenkompetenz in unserer Gesellschaft

SoS – Krebs